Jetzt Aktives Mitglied werden

FF Bergedorf

Jetzt aktives Mitglied werden!

Die FF Bergedorf ist eine von 86 freiwilligen Feuerwehren im Hamburger Stadtgebiet. Zusammen mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr gehören der Feuerwehr Hamburg rund 5000 Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen an. Die Freiwillige Feuerwehr ist vollständig in das Einsatzgeschehen eingebunden und somit elementarer Bestandteil im Brand- und Katastrophenschutz der Freien und Hansestadt Hamburg.

Sei auch dabei!

Aufgaben

Aufgaben der Feuerwehr
  • Retten, Löschen, Schützen, Bergen
  • Vorbeugender und abwehrender Brandschutz
  • Technische Hilfeleistung
  • Bekämpfen von Umweltgefahren
  • Katastrophenschutz
  • Sonderkomponente Spüren und Messen
Ausbildung
Ausbildung

 

Jede/r Feuerwehrmann / Feuerwehrfrau beginnt seine/ ihre Laufbahn als Anwärter oder Anwärterin. Du kannst zu unseren Dienstzeiten gerne vorbeikommen und Dich bei uns vorstellen. Wir freuen uns auf neue Gesichter!

Folgende Bedingungen solltest Du erfüllen:

  • Du hast Lust auf Feuerwehr
  • Du bist teamfähig
  • Du bist gesundheitlich fit
  • Du bist nicht vorbestraft
  • Du bist mindestens 17 Jahre alt
  • Du wohnst im Bergedorfer Einsatzgebiet

Als Teil der Feuerwehr Hamburg können wir jederzeit durch eine Alarmierung ins Einsatzgeschehen eingebunden werden. Dies stellt eine Verantwortung dar, der wir immer gewachsen sein müssen. Eine standardisierte Ausbildung nach Richtlinien wie bei der Berufsfeuerwehr Hamburg ermöglicht eine gute Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen Kollegen im Einsatz. Die Grundausbildung (Truppmannausbildung) im Bezirk Bergedorf beginnt jährlich im Januar und dauert ca. 11 Monate.

Zur Grundausbildung zum Feuerwehrmann in der FF in Hamburg gehören folgende Themengebiete:

  • Erste Hilfe
  • Brandschutz
  • Technische Hilfe

Nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung hat man die Befähigung mit den Kameraden zum Einsatz zu fahren. Aufbauend auf die erworbenen, grundlegenden Kenntnisse gibt es weitere, sich anschließende Lehrgänge, zum Beispiel aus dem Bereich Atemschutz, CBRN und Gerätetechnik.

Interesse geweckt?
 

Wenn Du Lust hast, Dich ehrenamtlich sinnvoll zu engagieren, auch ohne vorherige Feuerwehrerfahrung, dann schicke gerne eine E-Mail zwecks Kontaktaufnahme an uns und komme zum nächsten Dienstabend an unser Feuerwehrhaus in der Chrysanderstraße!

Dienstabende finden alle zwei Wochen dienstags um 19:30 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Dich!

Auch mit Feuerwehrerfahrung sind neue Mitglieder bei uns sehr willkommen, um die bereits gesammelten Kenntnisse anzuwenden und zu erweitern.

Hast Du darauf Lust? Umso besser!

Besonders durch die Nähe zur HAW Hamburg finden sich viele Mitglieder aus verschiedenen Bundesländern bei uns zusammen, um gemeinsam in der Freiwilligen Feuerwehr ihr Wissen zu teilen. Durch die hohe Motivation innerhalb unseres Teams und viel Engagement gelingt oft ein Blick über den berühmten Tellerrand hinaus.

Engagement für das Ehrenamt sowie Erfahrung in einer Feuerwehr sind bei uns gerne gesehen! Wenn Du bei uns mitmachen möchtest, sende bitte unserer Wehrführung eine kurze E-Mail und besuche uns an unserem Dienstabend, der alle zwei Wochen dienstags 19:30 Uhr in unserem Feuerwehrhaus stattfindet.

Die von Dir absolvierten Lehrgänge werden grundsätzlich von der Feuerwehr Hamburg anerkannt. Ebenso rechnen wir Dir Deine Dienstjahre an. Nachdem Du von der Wehrversammlung aufgenommen wurdest und die Feuerwehr Hamburg die sonstigen Voraussetzungen geprüft hat (z. B. Führungszeugnis und ärztliche Untersuchung), kannst Du bald an unserem Ausbildungsdienst und an Einsätzen teilnehmen.

Wir freuen uns auf Dich!

Ausrüstung
Ausrüstung

Die Ausrüstung der FF Bergedorf entspricht dem modernen Stand der Feuerwehr Hamburg. Wie Du unserer Feuerwehrhaus-Seite entnehmen kannst, stehen uns für unsere Aufgaben ein modernes HLF 20, ein LF16/KatS sowie ein CBRN-Erkunderfahrzeug für Spür- und Messeinsätze zur Verfügung. 

Die persönliche Einsatzkleidung wurde speziell nach den Bedürfnissen der Hamburger Feuerwehr entwickelt und erfüllt den neuesten Standard. Als Angehöriger der Feuerwehr Hamburg erhältst Du unter anderem diese bei deiner Einkleidung für den Einsatzdienst.

Anfrage an Wehrführung

Du möchtest Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr werden? Klasse! Wir freuen uns auf Dich. Schreibe eine Anfrage an unsere Wehrführung und stelle Dich kurz vor.

Die FF Bergedorf ist eine von 86 freiwilligen Feuerwehren im Hamburger Stadtgebiet. Zusammen mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr gehören der Feuerwehr Hamburg rund 5000 Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen an. Die Freiwillige Feuerwehr ist vollständig in das Einsatzgeschehen eingebunden und somit elementarer Bestandteil im Brand- und Katastrophenschutz in Hamburg.

Sei auch dabei!

Aufgaben

Aufgaben der Feuerwehr
  • Retten, Löschen, Schützen, Bergen
  • Vorbeugender und abwehrender Brandschutz
  • Technische Hilfeleistung
  • Bekämpfen von Umweltgefahren
  • Katastrophenschutz
  • Sonderkomponente Spüren und Messen
Ausbildung
Ausbildung

 

Jede/r Feuerwehrmann / Feuerwehrfrau beginnt seine/ ihre Laufbahn als Anwärter oder Anwärterin. Du kannst zu unseren Dienstzeiten gerne vorbeikommen und Dich bei uns vorstellen. Wir freuen uns auf neue Gesichter!

Folgende Bedingungen solltest Du erfüllen:

  • Du hast Lust auf Feuerwehr
  • Du bist teamfähig
  • Du bist gesundheitlich fit
  • Du bist nicht vorbestraft
  • Du bist mindestens 17 Jahre alt
  • Du wohnst im Bergedorfer Einsatzgebiet

Als Teil der Feuerwehr Hamburg können wir jederzeit durch eine Alarmierung ins Einsatzgeschehen eingebunden werden. Dies stellt eine Verantwortung dar, der wir immer gewachsen sein müssen. Eine standardisierte Ausbildung nach Richtlinien wie bei der Berufsfeuerwehr Hamburg ermöglicht eine gute Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen Kollegen im Einsatz. Die Grundausbildung (Truppmannausbildung) im Bezirk Bergedorf beginnt jährlich im Januar und dauert ca. 11 Monate.

Zur Grundausbildung zum Feuerwehrmann / zur Feuerwehrfrau in der FF in Hamburg gehören folgende Themengebiete:

  • Erste Hilfe
  • Brandschutz
  • Technische Hilfe

Nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung hat man die Befähigung mit den Kameraden zum Einsatz fahren. Aufbauend auf die erworbenen, grundlegenden Kenntnisse gibt es weitere, sich anschließende Lehrgänge, zum Beispiel aus dem Bereich Atemschutz, CBRN und Gerätetechnik.

Interesse geweckt?

Wenn Du Lust hast, Dich ehrenamtlich sinnvoll zu engagieren, auch ohne vorherige Feuerwehrerfahrung, dann schicke gerne eine kurze E-Mail zwecks Kontaktaufnahme an uns und komme zum nächsten Dienstabend an unser Feuerwehrhaus in der Chrysanderstraße!

Dienstabende finden alle zwei Wochen dienstags um 19:30 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Dich!

Auch mit Feuerwehrerfahrung sind neue Mitglieder bei uns sehr willkommen, um die bereits gesammelten Kenntnisse anzuwenden und zu erweitern.

Hast Du darauf Lust? Umso besser!

Besonders durch die Nähe zur HAW Hamburg finden sich viele Mitglieder aus verschiedenen Bundesländern bei uns zusammen, um gemeinsam in der Freiwilligen Feuerwehr ihr Wissen zu teilen. Durch die hohe Motivation innerhalb unseres Teams und viel Engagement gelingt oft ein Blick über den berühmten Tellerrand hinaus.

Engagement für das Ehrenamt sowie Erfahrung in einer Feuerwehr sind bei uns gerne gesehen! Wenn Du bei uns mitmachen möchtest, sende bitte unserer Wehrführung eine kurze E-Mail und besuche uns an unserem Dienstabend, der alle zwei Wochen dienstags 19:30 Uhr in unserem Feuerwehrhaus stattfindet.

Die von Dir absolvierten Lehrgänge werden grundsätzlich von der Feuerwehr Hamburg anerkannt. Ebenso rechnen wir Dir Deine Dienstjahre an. Nachdem Du von der Wehrversammlung aufgenommen wurdest und die Feuerwehr Hamburg die sonstigen Voraussetzungen geprüft hat (z. B. Führungszeugnis und ärztliche Untersuchung), kannst Du bald an unserem Ausbildungsdienst und an Einsätzen teilnehmen. 

 

Wir freuen uns auf Dich!

Ausrüstung
Ausrüstung

Die Ausrüstung der FF Bergedorf entspricht dem modernen Stand der Feuerwehr Hamburg. Wie Du unserer Feuerwehrhaus-Seite entnehmen kannst, stehen uns für unsere Aufgaben ein modernes HLF 20, ein LF16/KatS sowie ein CBRN-Erkunderwagen für Spür- und Messeinsätze zur Verfügung.

Die persönliche Einsatzkleidung wurde speziell nach den Bedürfnissen der Hamburger Feuerwehr entwickelt und erfüllt den neuesten Standards. Als Angehöriger der Feuerwehr Hamburg erhältst Du unter anderem diese bei deiner Einkleidung für den Einsatzdienst.

Anfrage an Wehrführung

Du möchtest Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr werden? Klasse! Wir freuen uns auf Dich. Schreibe eine Anfrage an unsere Wehrführung und stelle Dich kurz vor.

Logo_FF_Bergedorf

Die Freiwillige Feuerwehr Bergedorf ist eine von 86 freiwilligen Wehren der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Wehr ist rechtlich der Behörde für Inneres  und Sport unterstellt. Diese Internetseite wird durch den Förderverein der FF Bergedorf betrieben und dient als Informationsquelle rund um die ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr im Stadtteil Bergedorf. Die Mitglieder der Einsatzabteilung sind zu 100% ehrenamtlich tätig und für die Hamburger Bürger im Einsatz.

Menü schließen