Logo_FF_Bergedorf
Meilensteine mit Geldern unserer Fördermitglieder
Neue Trainingsanzüge für Atemschutzgeräteträger
Neue Trainingsanzüge für die Atemschutzgeräteträger

Kontaminationsverschleppung ist derzeit ein aktuelles Thema in Deutschlands Feuerwehren. Brände sind heutzutage viel gefährlicher als noch vor 20 Jahren, weil sich in den Wohnungen und Häusern immer mehr Kunststoffe befinden. Im Brandfall entstehen gesundheitsgefährdende Atemgifte, die sich im Ruß binden und an der Schutzausrüstung haften.

Um eine Gefährdung des Angriffstrupps und der anderen Einsatzkräfte durch kontaminierte Einsatzschutzbekleidung zu verhindern, wurden durch unseren Förderverein Trainingsanzüge als Wechselbekleidung beschafft, die noch an der Einsatzstelle angezogen werden kann.

 

Förderverein kauft neue Übungspuppe
Förderverein beschafft neue lebensgroße Übungspuppe

Mit der Grundausbildung zum Feuerwehrmann ist es nicht getan. So müssen die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehren bei regelmäßig stattfindenden Ausbildungsdiensten neue Techniken erlernen und Gelerntes anwenden. 

Um diese Ausbildung annähernd realitätsnah durchführen zu können, wurde aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden eine Übungspuppe beschafft.

Wir brauchen solche Dummy’s, um Szenarien darzustellen, in denen z.B. Menschen aus verqualmten Gebäuden gerettet werden müssen. Die von uns genutzte Puppe ist lebensgroß und wiegt ca. 80 kg.

Neuer Beamer für Ausbildungsdienst
Neuer Beamer für Ausbildungsdienst

Ausbildungsdienst bedeutet auch theoretische Ausbildung.

Unsere Ausbilder nutzen hierfür u.a. Medien zur Visualisierung.   Der Förderverein beschaffte als Grundlage für diese wichtige Ausbildungsunterstützung einen leistungsstarken Beamer.

 

 

Logo_FF_Bergedorf

Die Freiwillige Feuerwehr Bergedorf ist eine von 86 freiwilligen Wehren der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Wehr ist rechtlich der Behörde für Inneres  und Sport unterstellt. Diese Internetseite wird durch den Förderverein der FF Bergedorf betrieben und dient als Informationsquelle rund um die ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr im Stadtteil Bergedorf. Die Mitglieder der Einsatzabteilung sind zu 100% ehrenamtlich tätig und für den Hamburger Bürger im Einsatz.

Menü schließen